Preis-Tipp: Samsung MM-C330 D DVD Kompaktanlage


Günstige Musikanlage von Samsung

Sehr gute Kompaktanlage zum günstigen Preis von Samsung

Die Kompaktanlage Samsung MM-C330 D DVD ist gerade drastisch im Preis gesunken und stellt ein echtes Schnäppchen dar. Normalerweise muss man für eine Musikanlage mit der Ausstattung und Qualität deutlich Geld ausgeben.

Die MM-C330D von Samsung verfügt als leistungsstarke Micro-Anlage über umfassende Wiedergabemöglichkeiten, USB-Konnektivität, CD-Ripping und eine exzellente Klangqualität.

2-Kanal-System

Einzigartiges Design-Micro-System in einem extrem kompakten und eleganten Design. Ausgangsleistung von 70 W RMS. Vielfältige Wiedergabemöglichkeiten von CD-R, CD-RW, MP3 und WMA. Der integrierte FM Tuner verfügt über 30 Senderspeicher.

CD-Ripping

Einfacher geht es nicht: bei den neuen Samsung Heimkinosystemen, DVD-Playern und DVD-Festplattenrecordern können Sie im Handumdrehen Ihre Lieblings-CDs auf MP3-Player oder andere USB-Speicher überspielen. Einfach an den USB Host anschließen und das Ripping ins MP3-Format per Knopfdruck aus dem Menü starten. Das spart aufwendiges Umwandeln über den PC.

Man muss aber auch ganz klar betonen, dass die Musikanlage natürlich bei dem Preis nicht mit einer Kompaktanlage aus dem höheren Preissegment mithalten kann. Wer sich dessen bewußt ist und die Erwartungshaltung gegenüber der Musikstation realistisch einnimmt, wird positiv über dieses Feature- und Kraftwunder überrascht sein.

POSITIVE PUNKTE

  • Den Sound der Kompaktanlage kann in Sachen Höhen und Tiefen von -4 bis 4 eingestellen werden. Zudem besitzt die Musikanlage fünf unterschiedliche Equalizereinstellungen (Normal, Pop, Rock, Class, Jazz, .Bass). Nicht zuletzt kann durch die Power.Bass und die Power Sound Funktion der Bass zusätzlich verstärkt werden.
  • Für Stromsparer, die die Anlage vom Strom trennen wollen, sei bemerkt, das die Samsung MM-C330 die meisten System-Einstellungen (wie z.B. Lautstärke, Senderspeicher, Toneinstellungen) auch nach einem längeren Stromentzug behält.
  • Die Tasten auf der Anlagen sind benutzerfreundlich angeordnet, dass sie fühlbar unterscheidbar sind.
  • Die aktuelle Position bei einer CD wird gespeichert. D.h. wenn man eine CD hört und dann rüber zum Radioempfang schaltet, wird die aktuelle Position gespeichert und beim nächsten Mal direkt bei der CD-Wiedergabe dort weitergespielt.
  • Zur Ripping-Funktion: ein brachbares Extra, um schnell und unkompliziert eine CD in mp3-Dateien zu rippen, ohne den eigenen Computer anzuschmeißen.
  • Die Fernbedienung ist durch tastbare Markierungen auf der 5, Stop und Play blind zu bedienen.
  • Im Standby-Betrieb leuchtet kein Licht an der Anlage. Das ist sehr praktisch, wenn man die Anlage als Radiowecker verwendet.

NEGATIVE PUNKTE

  • Das CD-Laufwerk ist nicht das Schnellste und auch hörbar laut. Der Titelumsprung könnte etwas schneller sein. Größere Titelsprünge auf einer MP3-CD dauern meist lang.
  • Das Abspielen von USB-Sticks nicht optimal umgesetzt. Titelwechsel dauern etwas zu lang. Ein Wechsel von Ordner kann man ohne angeschlossenen Fernseher vergessen.
  • Über die ständige Laufschrift des RDS-Radiotitels kann man streiten. Ich weiß manche mögen diese animation gerne. Mir ist es etwas zu unruhig auf dem Screen der Musikanlage.

Trotz der genannten negativen Punkt handelt es sich bei dieser schön anzusehenden Anlage um eine Kaufempfehlung, denn man bekommt für das Geld eine Menge geboten und wird viel Spaß mit der Samsung MM-C330 D DVD haben. ich vermute der Preis wird nur kurzfristig sein und kündigt vermutlich eine modernisierte Neuauflage an, die dann aber zu einem deutlich höheren Preis angeboten werden wird.

 

Incoming search terms:

  • samsung musikanlage
  • musikanlage
  • Musikanlagen
  • samsung kompaktanlage
  • samsung musikanlagen
  • kompaktanlage
  • Musikanlage cd ripping
Bookmark and Share

Kommentare geschlossen.